Roman-Biberger-Gedächtnisturnier am 14.09.2019

 

Am 14.09.2019 fand das diesjährige Roman-Biberger-Gedächtnisturnier zugunsten von „Kind in Not“ statt.

Das Turnier wurde als Doppel „Jeder mit Jedem“ gespielt. Bei den 14 Teilnehmern stand der Spaß am Tennis im Vordergrund. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein ließ man den Turniertag ausklingen, dazu gab es Leckeres vom Grill.

Nach dem gelungenen Turnier wurden die Sieger durch den Vorstand Andreas Laumer geehrt. Bei den Damen gewannen Julia Hilger und Ingrid Lehner und bei den Herren Josef Hofbauer.

Dank der Startgelder und weiterer Spenden im Laufe des Turniers, konnte Andreas Laumer zum Abschluss Frau Maria Biberger die Spendenbox mit 330,00 Euro für „Kind in Not“ überreichen.

Vielen Dank an die Spender und die Organisatorin Isolde Rothenaicher.

Die Fotostrecke finden Sie in der Galerie 2019.